Genderkonferenz

Die Genderkonferenz der Evangelischen Kirche im Rheinland findet einmal jährlich statt. Sie dient dem Informationsaustausch und der Vernetzung von Menschen aus den Kirchenkreisen sowie den Ämtern, Werken und Einrichtungen. Es werden aktuelle gender- und gleichstellungspolitische Themen beraten und Strategien für die Umsetzung von mehr Geschlechtergerechtigkeit auf landes- und kreiskirchlicher Ebene abgestimmt.

Die Genderkonferenz wird ab 2022 als offener Fachtag für alle Interessierten angeboten. Jeder Kirchenkreis benennt eine Ansprechperson, die die Einladung und andere Informationen der Genderstelle in ihrem Kirchenkreis weitergibt.