LSBTTIQ

Der Wert aller Menschen ist theologisch in der Gottebenbildlichkeit begründet und nicht in der Zugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit zu einem Geschlecht. Dies sollte sich auch in der Verwendung einer diskriminierungsfreien Sprache widerspiegeln.

  • Julie Rose (Pixabay)